Neues Lexikon des Judentums by Julius H. Schoeps (Editor)

Neues Lexikon Des Judentums

You may be able to find this edition of Neues Lexikon des Judentums here at Amazon UK

You may be able to find this edition of Neues Lexikon des Judentums here at Amazon USA

You may be able to find this edition of Neues Lexikon des Judentums here at Amazon Germany

Unsere Vorstellung von der Wirklichkeit jüdischen Lebens ist von Bildern des Leidens und der Zerstörung bestimmt. Aufgabe und Ziel des “Neuen Lexikons des Judentums” ist es daher, die Vielfalt und den Reichtum einer mehr als dreitausendjährigen Kulturgeschichte vor Augen zu führen. Über 100 Wissenschaftler aus 14 Ländern- unter ihnen namhafte Historiker, Religions-, Kultur- und Literaturwissenschaftler, Soziologen und Politologen-bieten darin fundierte Informationen über zentrale Aspekte der jüdischen Geschichte: die Religion und die Kultur des Judentums; jüdisches Leben in der Antike und im Mittelalter; die Geschichte des deutschen Judentums; die Geschichte der Juden in den anderen Ländern; den Neu-beginn jüdischen Lebens nach dem Holocaust; die Entstehung und Entwicklung des Staates Israel. In 31 Essays sind Themenkomplexe dargestellt, die sowohl für die Geschichte des Judentums von herausragender Bedeutung sind als auch die Beziehungen zur nichtjüdischen Umwelt einschließen, so etwa “Jüdische Philosophie”, “Jüdisches Lernen”, “Reformjudentum”, “Zionismus”, “Synagogen bau”, “Kirche und Judentum”, “Judengesetzgebung”, “Emanzipation und Assimilation”, “Antisemitismus”, die “Geschichte des deutsch-jüdischen Verhältnisses, “Holocaust und Vergangenheitsbewältigung”. Im Mittelpunkt steht die tragische Geschichte des deutsch-jüdischen Beziehungsgeflechts, eine Geschichte, die mit dem Holocaust nicht beendet ist, sondern bis in die Gegenwart reicht. Nicht Vollständigkeit im enzyklopädischen Sinne sollte und konnte das Ziel sein, sondern es galt, die Fülle und Vielfalt der jüdischen Geschichte an exemplarischen Ereignissen und Gegebenheiten darzustellen und dem Benutzer des Lexikons nahezubringen. Exemplarisch sind auch die 20 illustrierten Schwerpunktthemen.

Say Something